Gelesen 2021

  1. Byun-Chul Han – Im Schwarm
  2. Beth Lewis – Wolf Road
  3. Sebastian Kühn – 12 neue Leben
  4. Bernhard Schlink – Das Wochenende
  5. Haruki Murakami – Erste Person Singular
  6. W. Schorlau & C. Caiolo – Der freie Hund
  7. Jia Tolentino – Twin Mirror – Über das inszenierte Ich
  8. Frank Schirrmacher – Ego: Das Spiel des Lebens
  9. James L. Powell – 2084
  10. Juli Zeh – Alles auf dem Rasen
  11. Bruno Kern – Das Märchen vom grünen Wachstum
  12. Benedikt Herles – Zukunftsblind
  13. Kate Wilhelm – Hier sangen früher Vögel
  14. Christine Thürmer – Laufen. Essen. Schlafen.
  15. Andreas Eschbach – NSA
  16. John Lanchester – Die Mauer
  17. Stephan Rammler – Volk ohne Wagen
  18. Markus Metz – Blödmaschinen: Die Fabrikation d. Stupidität